Freitag, 16. November 2018 - 06:00 Uhr
UV-Wert aktuell i Der UV-Index (abgekürzt: UVI) ist ein Maß für die höchste sonnenbrandwirksame Bestrahlungsstärke, die von der Sonne während des Tages auf einer horizontalen Fläche hervorgerufen wird.
http://www.bfs.de/uv/
uv2/uv_messnetz/uvi/erläuterungen_uv.html/
0,0 UV-I
UV Belastung i
UV-Index Bewertung Schutz
0 – 2 niedrig Kein Schutz erforderlich
3 – 5 mäßig Schutz erforderlich: Hut, T-Shirt, Sonnenbrille, Sonnencreme
6 – 7 hoch Schutz erforderlich: Hut, T-Shirt, Sonnenbrille, Sonnencreme
8 – 10 sehr hoch zusätzlicher Schutz erforderlich: Aufenthalt im Freien möglichst vermeiden
=11 extrem zusätzlicher Schutz erforderlich: Aufenthalt im Freien möglichst vermeiden
Quelle:"http://de.wikipedia.org/wiki/UV-Index#cite_note-2"
none
Wärmebelastung i

Was bedeutet Wärmebelastung?

Temperaturempfinden ist subjektiv, denn der Wärmehaushalt des Menschen ragiert nicht nur mit der Lufttemperatur. Wichtig sind auch die Windgeschwindigkeit, die Feuchte und die Wärmestrahlung der Atmosphäre.Daneben ist auch noch entscheidend, ob man sich bei sonst identischen meteorologischen Bedingungen im Freien körperlich hart arbeitet oder ruhig im Schatten sitzt.
Der Mensch passt sich über die Variation seiner Bekleidung im Jahresgang weitgehend an die thermischen Umgebungsbedingungen an. Während einer großen Zahl von Tagen im Jahr kann so optimale Behaglichkeit erreicht werden. Wärmebelastung trotz Sommerkleidung und Kältereiz trotz Winterkleidung liegen vor, wenn bestimmte Schwellen überschritten werden.
Die Thermoregulationsmechanismen des Organismus werden dann zunehmend gefordert. Die damit verbundene Veränderung der Durchblutung mit verstärktem Schwitzen bei Wärme bzw. Erhöhung des Energieumsatzes z. B. durch Zittern bei Kälte weisen auf die Belastung des Herz-Kreislauf-Systems und der Atmung hin.Anhand der gefühlten Temperatur ist in der Tabelle nach bestimmten Richtlinien eine physiologisch gerechte Bewertung des thermischen Empfindens umgesetzt. (PMV-Index=Predicted Mean Vote = Index für das persönliche Wohlbefinden). http://www.cika.de/wetterlexikon/62-was-bedeutet-waermebelastung.html
leichter Kältestress
Wärmebelastung Grad Wert=-2
Tagessonnenzeit i Selbsterklärend 0 min.
Wochensonnenzeit i Selbsterklärend 10:10 h
Monatsonnenzeit i Selbsterklärend 42:20 h
Jahressonnenzeit i Selbsterklärend 2565:40 h
Evapotranspiration i Evapotranspiration bezeichnet in der
Meteorologie die Summe aus Transpiration
und Evaporation, also der Verdunstung
von Wasser aus Tier- und Pflanzenwelt,
sowie der Bodenoberfläche.
Der Evapotranspirationswert spielt
eine wichtige Rolle in der Hydrologie
und im Landwirtschafts-und Gartenbausektor.
Tag = 0,0 l/m²
Durchschnitt Solar 0 W/m²
Max. Solar 375 W/m² 11:10
Solar letzte 2Std. 0 W/m²